360° Bild mit Ballon slow-fly.ch.

 

Erleben Sie grenzenlose Freiheit – weitab von jeglicher Hektik!

Bestaunen Sie vom Ballonkorb aus Ihr Zuhause oder Ihren Lieblingsplatz und geniessen Sie dazu eine gehörige Portion Frischluft.

Ob alleine, zu zweit oder mit Familie und Freunden:

 

Sie erreichen uns bequem und persönlich per Telefon oder Email:

+41 78 870 078 5 /

 

 

Besuchen Sie uns auch auf Instagram

Ballonfahren im Winter ist besonders eindrucksvoll

Denn die Fernsicht ist fantastisch und der Ausblick in die verschneiten Alpen zauberhaft. Eine Ballonfahrt im Winter macht Ihren Kopf klar und Ihren Blick frisch. Atmen Sie tief durch, geniessen Sie die Ruhe und erleben Sie Ihre Heimat im Wintergewand aus der erfrischenden Vogelperspektive. Und keine Angst vor der Kälte: Im Ballonkorb ist es windstill und die Sonne wärmt einfach prima.

 

 

«Hoch oben in der Luft

vergessen Sie alles,

lassen den Alltag hinter sich

und können so richtig

durchatmen.»

 Urs Frieden, Inhaber und Pilot

Kommentar von Jasmin Thoma  24.10.2021

Ballonfahrt vom 24.10.21
Beim dritten Anlauf hat es dann endlich geklappt und das Wetter war Perfekt. Nach dem Start in Stein SG hat uns dann der Wind Richtung Appenzell getrieben. Die Sicht war perfekt. Wir konnten die beiden Myten sowie Eiger, Mönch und Jungfrau sehen. Die Fahrt war sehr angenehm und ruhig.

Die Organisation war super und Urs sehr freundlich. Das Aufstellen und das zusammenpacken war schnell erledigt und uns wurde alles genau erklärt.

Von diesem Erlebnis werden wir noch lange erzählen und die Stimmung in der Luft nie mehr vergessen. Besten Dank an Urs und Urs für die super Betreuung und die angenehme Ballonfahrt. Lieber Gruss Franz, Carmen und Jasmin.

Planen, starten und geniessen:

Ablauf Ihrer Ballonfahrt.

Ballonfahren rund ums Jahr

Die meisten Heissluftballons sehen Sie in den Sommermonaten am Himmel – zwischen April und Oktober. Solche Sommerfahrten starten in den frühen Morgenstunden sowie am Abend. Während der übrigen Zeit finden die Fahrten tagsüber und vorwiegend am Wochenende statt. Die herrliche Stille und die wunderbare Aussicht auf die heimatliche Landschaft sind ein unvergessliches Erlebnis.

Vor dem Start

Gemeinsam legen wir im Vorfeld Ihren bevorzugten Termin und die Route fest. Sie können dies mit unserem Online Anmeldeformular oder telefonisch anmelden. Bis zu sechs Passagiere können wir gleichzeitig in unserem Ballonkorb einquartieren. Zwei Stunden vor dem Start holen wir uns beim Wetterdienst detaillierte Informationen, wie Wetterlage, Windrichtung und -geschwindigkeit. Erst dann entscheiden wir über die definitive Startmöglichkeit und den Startplatz. Schliesslich soll Ihre Ballonfahrt ein grossartiges Erlebnis werden.

Die Ballonfahrt

Treffpunkt ist eine Stunde vor dem Start am vereinbarten Ort, wenn immer möglich direkt bei Ihnen zu Hause. Wir fahren mit unserem Kleinbus zum Startplatz der Ballonfahrt. Dort bauen wir den Ballon auf und los gehts – natürlich mit der Erlaubnis des Landbesitzers.

Während der Fahrt ist Fotografieren und Filmen erlaubt. Blog. Ihre Verwandten oder Bekannten können dem Ballon mit dem Verfolgerfahrzeug auf dem Bodenweg folgen. Der Pilot ist über Funk mit diesem verbunden und informiert so über den Fahrtverlauf.

Die Landung

Nach etwa eineinhalb bis zwei Stunden suchen wir einen geeigneten Landeplatz und der Ballon setzt mit dem Korb auf dem Boden auf – et voilà. Während Sie die Eindrücke der Fahrt auf sich wirken lassen, verräumen wir gemeinsam mit Ihnen das Equipment. Anschliessend servieren wir Ihnen einen kleinen Apero am Landeplatz. Mit Chlöpfmoscht , Chips und Nüssli stossen wir auf die gelungene Ballonfahrt an.

Rückreise

Mit unserem Kleinbus bringen wir Sie wieder an unseren Treffpunkt zurück – inklusive Toilettenhalt in einem Restaurant.  Gemeinsam können wir das Erlebte Revue passieren lassen und Ihre Fragen beantworten.

Ballonfahren mit Urs Frieden – ein tolles Erlebnis. Feedback unserer Gäste.

Kommentar von I Jasmin Thoma 24.10.2021

Ballonfahrt vom 24.10.21
Beim dritten Anlauf hat es dann endlich geklappt und das Wetter war Perfekt. Nach dem Start in Stein SG hat uns dann der Wind Richtung Appenzell getrieben. Die Sicht war perfekt. Wir konnten die beiden Myten sowie Eiger, Mönch und Jungfrau sehen. Die Fahrt war sehr angenehm und ruhig.

Die Organisation war super und Urs sehr freundlich. Das Aufstellen und das zusammenpacken war schnell erledigt und uns wurde alles genau erklärt.

Von diesem Erlebnis werden wir noch lange erzählen und die Stimmung in der Luft nie mehr vergessen. Besten Dank an Urs und Urs für die super Betreuung und die angenehme Ballonfahrt. Lieber Gruss Franz, Carmen und Jasmin.

Kommentar von I Jan Baars 18.8.2021

Als in aller Herrgottsfrühe um 4⁰⁰Uhr der Wecker klingelte, haben wir alle etwas ungläubig auf selbigen geguckt, sind aber aufgestanden und zum Treffpunkt gefahren.

Dort angekommen sind wir sehr herzlich von Ruth und Urs empfangen worden und zum Startpunkt gefahren.

Vor Ort wurde in Windeseile der Ballon ausgepackt und gemeinsam in Startposition gebracht. Nach dem Start, war die kurze Nacht direkt vergessen und wir haben einen traumhaften Sonnenaufgang erleben dürfen. Auch die weitere Fahrt war toll und wurde mit einer sanften Landung zum Abschluss gebracht.

Wir können jedem nur eine Fahrt mit SlowFly empfehlen und werden wohl nicht das letzte Mal mit Urs und Co unterwegs gewesen sein.

Es war ein unvergessliches Erlebnis.

Vielen Dank dafür, an das Team SlowFly

Antje, Jörg und Jan

Kommentar von I Pascal Wigert 2.6.2021

"Es war eine wundervolle Abendfahrt durch den Thurgau. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und mit dem herzlichen Team von Urs (Pilot) und Ruth (Tatkräftige Unterstützerin) wurden wir sehr angenehm begleitet. Es war  eine super Organisation von Anfang bis zum Schluss.

Besten Dank nochmals für diese schönen Impressionen und die Möglichkeit dieser Ballonfahrt!

Kommentar von I Sabine Schönenberger 6.4.2021

Sali Urs und Ruth

Es war wieder ein Riesen Erlebnis. Schon die Geduld bei der Startplatz suche damit alles stimmt, bewunderte ich. Und kaum angefangen ging der grösste Ballon, den ich je gesehen habe, mit uns in die Luft. Dann die Ruhe..... nur noch wir im Korb schnattern. Dazu die Spannung wo trägt der Wind uns hin? Und diese Aussicht von oben genau unser Gebiet wurde überflogen, so erkundeten wir alles genau, und wenn wir mal unsicher waren konnten wir immer Urs fragen. Fast zwei Stunden waren wir unterwegs als es wieder ans landen ging. Was so sanft war das es nicht alle Gäste bemerkten das wir nun schon am Boden sind. Und beim nächsten durchatmen, war der Mammut Ballon samt seinem Riesen Korb verstaut und wir wurden verwöhnt mit einem Apero. Anschliessend wurden wir alle wieder zurückgebracht, die Fahrt war kurz da Urs fast bei uns zu Hause landete.

Ich danke viel mal dir Urs und Ruth für die unvergessliche Fahrt, Dank eurer Professioneller Art bekommt man nie Angst und kann es einfach geniessen. Wünsche euch weiterhin viel „ Guet Land“ .

Kommentar von I Andrea und Dominik Glaus 3.3.2021

Hallo Zusammen

Nochmals vielen Herzlichen Dank für den Traumhaften schönen Tag mit euch. Ihr habt unseren Valentinstag noch schöner gemacht. Alles hat sehr gut geklappt. Macht weiter so! Bleibt gesund und alles Gute.

Kommentar von I Esther Heimgartner 26.11.2020

18. Oktober 2020
Es war Glück pur, dass sich nach manchem Hoffen und Bangen der Himmel aufhellte und wir an diesem Oktobersonntag zu einer unvergesslichen Ballonfahrt abheben durften. Ein riesiges Dankeschön an Ruth und Urs. Mit eurem Können und Einfühlungsvermögen und mit eurer Umsicht habt ihr meinem Mann - der auf den Rollstuhl angewiesen ist - und uns allen ein einmaliges Erlebnis ermöglicht.
eine überaus glückliche und dankbare Esther

Kommentar von I Mela Hefti 5.9.2020

Sympatische Mitarbeiter, tolle Gespräche vor, während und nach der Ballonfahrt.
War mein Erster aber nicht der letzte Flug mit euch ☺️

Kommentar von I Marcel Caduff 11.07.2020

Ich durfte am 7.7.2020 nicht zum ersten, hoffentlich auch noch lange nicht zum letzten Mal wieder eine MEGATOLLE Fahrt mit Urs und seinem Team erleben. Die Fahrt, die Aussicht. Die Erläuterungen von Urs zu unseren Fragen - einfach TOP.

Kommentar von I Markus Stanger29.6.2020

Kommentar von I Yvonne Brugger 17.1.2020

Sunntig dä 12.1.2020, s Wätter isch bombig und mir händ es Date mit em Urs und dä Ruth für öisi Prömiere i dä Luft. Nach Kafi und Gipfeli gahts los. Dä Ballon uspacke, parat mache und scho schwebed mir über dä Bäum. Es isch es unbeschrieblichs Gfühl da obe bi dä Vögel. Mir begleited dä Balthasar wo mit sim Ballon s erschtmal e Testfahrt macht. Es isch es wunderbars Gfühl so über's Land z gleite. Urs es wird nöd s letschmal si.... nach fascht 2 Std. mached mir öis uf zum Landeplatz in Gossau.... dä Acker go pflüege :-) .... schliesslich wänd mir na go a stosse uf dä nöi Ballon vom Balthasar. Urs es isch e cooli Erfahrig gsi mit dir i dä Luft!
Ville Dank für alles, au dä Ruth wo öis wider abgholt hät und au na es paar super Fotis gschosse hät.
Yvonne, Vreni & Mone

Kommentar von I Dina Müller 20.10.2019

DIE ELEGANTESTE WEISE, SICH AM HIMMEL ZU BEWEGEN!

Meditativ, erfrischend und erhebend – Ballonfahren ist pure Magie!

Liebe Ruth & Lieber Urs
Unvergesslich , atemberaubend, friedlich,  schwerelos...
Ich bin hin und weg und würde am liebsten sofort wieder einsteigen!
Unglaublich freundlicher und sehr kompetenter Ballonführer mit Humor...:)

Wenn ich mal wieder Heissluftballon fahre, dann wieder mit Dir Urs Frieden!
Liebe grüsse Dina & Achim Müller

Kommentar von I Karl und Rösli Grob

Hallo Urs bei Mondenschein sind wir in Nesslau gestartet und haben ein Stück Toggenburg von der Vogelperspektive gesehen . Die Rundsicht auf die vielen Berggipfel war phantastisch. Wir waren begeistert. In St.Peterzell sind wir unter den Nebelschwaden durch gelandet. Vielen herzlichen Dank auch an Ruth. Liebe Grüsse Karl und Rösli