Was schon Herbst? Und dies mitten im Sommer

In Appenzell Ausserhoden, Heiden ist es zu diesen frühen Morgenstunden noch ruhig und vereinzelt liegt Nebel in den Mulden. Pünktlich zum Sonnenaufgang werden wir mit einer genialen Aussicht auf den Bodensee bei Altenrhein belohnt.

Die zügige Bise von Osten und der warme Bodensee lassen den Thurgau und die Landschaft bis an die Voralpen heran, mit einer feinen Nebeldecke überziehen. Für meinen Geschmack, für das erste Juli Wochenende, fast ein wenig zuviel. Deshalb geniessen wir die Sicht zum Alpstein umso mehr.
Dem grossen Regen am Tag zuvor, sei Dank ist der Himmel wie frisch gewaschen. Zum greifen nah sind die bekannten Berge wie Pilatus, Rigi, Eiger Mönch und Jungfrau.
Wir lassen uns gemütlich bis ins Toggenburg treiben und landen nach einer Sauschwänzli Fahrt direkt auf dem Schulhausplatz von Ganterschwil im unteren Toggenburg.

Zurück