Ballonfahren & Preise

Ob lauschiger Sommerabend, farbenprächtige Herbstzeit oder bezaubernde Winterlandschaft: Ballonfahren geht zu jeder Jahreszeit. Und jede hat ihren ganz eigenen Reiz. Mit slow-fly geniessen Sie ein unbekümmertes Erlebnis und einen erstklassigen Service. Von der Abholung vor Ihrer Haustüre bis und mit Schönwettergarantie – jedenfalls, soweit wir das beeinflussen können.

Ballonfahren mit Urs Frieden ein tolles Erlebnis.

Ballonfahren heisst, mit dem Wind fahren.

Die Meteorologie spielt in der Ballonfahrt eine entscheidende Rolle. Die Fahrtrichtung wird durch die Windrichtung und die zurückzulegende Strecke durch die Windgeschwindigkeit bestimmt. Auf beides haben wir keinen Einfluss. Drei Tage vor der Ballonfahrt prüfen wir darum anhand der Grosswetterlage die Startmöglichkeit und fixieren dann erst den ungefähren Starttermin. Im Winter können wir ganztags Ballonfahren, im Sommer temperaturbedingt nur morgens und abends.

Planen, starten und geniessen: Ablauf Ihrer Ballonfahrt.

Ballonfahren rund ums Jahr.

Die meisten Heissluftballons sehen Sie in den Sommermonaten am Himmel – zwischen April und Oktober. Solche Sommerfahrten starten in den frühen Morgenstunden sowie am Abend. Während der übrigen Zeit finden die Fahrten tagsüber und vorwiegend am Wochenende statt. Die herrliche Stille und die wunderbare Aussicht auf die heimatliche Landschaft sind ein unvergessliches Erlebnis.

Vor dem Start

Gemeinsam legen wir im Vorfeld Ihren bevorzugten Termin und die Route fest. Bis zu sechs Passagiere können wir gleichzeitig in unserem Ballonkorb einquartieren. Zwei Stunden vor dem Start holen wir uns beim Wetterdienst detaillierte Informationen, wie Wetterlage, Windrichtung und -geschwindigkeit. Erst dann entscheiden wir über die definitive Startmöglichkeit und den Startplatz. Schliesslich soll Ihre Ballonfahrt ein grossartiges Erlebnis werden.

Die Ballonfahrt

Treffpunkt ist eine Stunde vor dem Start am vereinbarten Ort, wenn immer möglich direkt bei Ihnen zu Hause. Wir fahren mit unserem Kleinbus zum Startplatz der Ballonfahrt. Dort bauen wir den Ballon auf und los gehts – natürlich mit der Erlaubnis des Landbesitzers.

Während der Fahrt ist Fotografieren und Filmen erlaubt. Ihre Verwandten oder Bekannten können dem Ballon mit dem Verfolgerfahrzeug auf dem Bodenweg folgen. Der Pilot ist über Funk mit diesem verbunden und informiert so über den Fahrtverlauf.

Die Landung

Nach etwa eineinhalb bis zwei Stunden suchen wir einen geeigneten Landeplatz und der Ballon setzt mit dem Korb auf dem Boden auf – et voilà. Während Sie die Eindrücke der Fahrt auf sich wirken lassen, verräumen wir das Equipment.



Rückreise

Mit unserem Kleinbus bringen wir Sie wieder an unseren Treffpunkt zurück – inklusive  Toilettenhalt in einem Restaurant. Dort steht einer individuellen Verköstigung nichts im Weg. Gemeinsam können wir das Erlebte Revue passieren lassen und Ihre Fragen beantworten.

Herbst

Üppig, bunt und prächtig: Die Blätter der Bäume zeigen sich herbstlich gefärbt und verleihen Ihrer Ballonfahrt so einen extra Farbtupfer. Mit einer Herbstfahrt tanken Sie nochmals so richtig auf, bevor der Winter kommt.

Winter

Glitzernd, weiss und still: Die Fernsicht im Winter ist hervorragend und der Ausblick in die verschneiten Alpen bezaubernd. Eine Ballonfahrten im Winter macht Ihren Kopf klar und Ihren Blick frisch.

Frühling

Sanft, grün und geblümt: Auf einer Frühlingsfahrt geniessen Sie bunte Wiesen, blühende Bäume, und kräftige Grüntöne. Erleben Sie vom Ballonkorb aus, wie die Natur aus dem Winterschlaf erwacht.

Sommer

Leuchtend, klar und lebendig: Im Sommer sind die Nächte kurz und die Tage heiss. Mit einer Ballonfahrt am frühen Morgen oder Abend entfliehen sie dem Trubel und machen quasi Kurzferien im Ballonkorb.

 

Unsere Ballonfahrten: Angebot und Preise.

Basisfahrt

  • Gesamtzeit: 5 h
  • Ballonfahrt: 1.5-2 h
  • Preis:
    • CHF 350.- pro Person
    • Ab 3 Personen: CHF 300.- pro Person
    • Ab 6 Personen: CHF 280.- pro Person
    • Bei 6 Pers. 50% Rabatt für eine Person
  • Bemerkungen:
    • Start ab Wohnort ist ab 1-2 Personen möglich
    • Grössere Gruppen teilen wir auf mehrere Ballone auf.

Nachtfahrt

  • Gesamtzeit: 5 h
  • Ballonfahrt: 2-2.5 h
  • Preis: CHF 400.- pro Person
  • Bemerkungen:
    • Frühfahrten in den Tag hinein sind bis 4 Passagiere ganzjährig möglich
    • Wir fahren mind. 1 h in der Nacht

Alpenfahrt Inneralpin

  • Gesamtzeit: ganzer Tag
  • Ballonfahrt: ca. 2-3 h
  • Preis: CHF 500.- pro Person
  • Bemerkungen:
    • Fahrt in den Bergen in der Region Bündnerland
    • Bis 5 Personen möglich

Fallschirmfahrt

  • Gesamtzeit: ca. 3 h
  • Ballonfahrt: 0.75 h
  • Preis: CHF 150.- pro Person (Einzelspringer)
  • Preis: CHF 450.- pro Person (im Tandem)
  • Bemerkungen:
    • Jeweils 1 Pax und 3 Para (oder nach Absprache)
    • Tandemsprung aus dem Ballon (bis 2 Tandem pro Fahrt möglich)

Exklusiv für zwei

  • Gesamzzeit: ca 5 h
  • Ballonfahrt: ca. 2 h
  • Preis: CHF 1000.- Pauschal
  • Bemerkungen:
    • Startort nach Absprache
    • Bei dieser Fahrt steigen keine weiteren Gäste zu

Alpenüberquerung

Die Alpen im Ballon überqueren – ein wirklich einzigartiges Erlebnis! Fahren Sie nur vom Wind getrieben von der Schweiz nonstop bis Italien.

  • Gesamtzeit: 1-2 Tage (inkl. Rückreise)
  • Ballonfahrt: 3-5 Stunden
  • Preis: CHF 1500.- pro Person
  • inkl. Übernachtung und Rückfahrt in die Schweiz am Folgetag
  • Bemerkungen:
    • Anzahl Passagiere: 2 Personen
    • Saison: November-März
    • Sart Region: Mittelland Voralpenregion
    • Landung: Italien (Poebene)

Gruppenfahrten

  • Gesamtzeit: 5 h
  • Ballonfahrt: 1-1.5 Stunden
  • Preis: ab CHF 280.- pro Person
  • Bemerkungen:
    • Anzahl Passagiere: ab 6 Personen
    • Grössere Gruppen auf Anfrage
    • Bei diesen Fahrten werden je nach Gruppengösse weitere Ballone eingesetzt
    • Kontaktieren sie uns für ein individuelles Angebot: +41 78 8700785

 

Vergünstigungen für Widerholungstäter

Sie planen bereits Ihre zweite, dritte oder vierte Ballonfahrt mit uns? Das freut uns wir belohnen Ihre Treue. Auf jede weiter Ballonfahrt mit slow-fly erhalten Sie darum eine Preisreduktion von CHF 50.-/Person.