Ballonfahrt 30.12.2013 Unterwasser - Rietbad

Zum Jahresende ist nochmals Kaiserwetter angesagt. Wir nutzen das schöne Wetter abermals für die letzte Fahrt im 2013. Für diese Ballonfahrt kommen Peter Oberhänsli und seine Ruth mit. Ebenfalls mit dabei ist Stephanie Oberhänsli und ihr Partner Michael. Gemeinsam fahren wir bis Unterwasser und bauen den Ballon direkt bei der Talstation zum Iltios auf. Wir stechen in den stahlblauen Himmel und werden ob der grandiosen Aussicht, die sich uns bietet überwältigt. Da die Winde heute nicht so deutlich sind, steigen wir bis auf 4100m. Auch da stehen wir fast still, geniessen aber einen Ausblick bis zum Matterhorn im Wallis. Einzig der Nebel im Unterland raubt uns die vollständige Sicht zum Bodensee, der teilweise von Bregenz bis Friedrichshafen zu sehen ist. Wir beschliessen über dem Stockberg einen zügigen Abstieg mit 6.2m/s bis 2300m, auf dieser Höhe ist die Richtung ideal um nach Rietbad zu gelangen. Wir schaffen es nicht ganz bis zur Hauptstrasse und so entschliesse ich mich für eine Landung weit ab der Strasse, was eine zeitlich etwas längere Bergung zur Folge hat was aber mit meinen beiden umgebauten Snowboard`s ein Kinderspiel ist. Einzig die Hülle einigermassen in den Sack zu bekommen brauchte etwas Zeit da es hier knietief Schnee hatte.
Zum Jahresabschluss der Ballonsaison 2013, mit vielen schönen Momenten und tollen Gästen, danke ich unseren treuen Nachfahrern(in) Sibylle Stadelmann, Peter Oberhänsli, Daniel Schoch, Roger Schefer und Edi ganz herzlich.