Ballonfahrt 1.1.2014 Nesslau - Gais (AI)

Was für ein Tag die erste Fahrt am ersten Tag im neuen Jahr. Aber der reihe nach, am Morgen um 08.00 Uhr ist es noch stark bewölkt mit Niederschlag, auf dem Satelittenbild ist jedoch ein Schönwetterfenster in Sicht. Wir Nutzen das kleine Zwischenhoch das für uns von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr beste verhältnisse mit einer gigantischen Sicht in die Berge bereithält. An Bord sind 4 bestens gelaunte Gäste die mit mir den Neujahrsanfang mit einer Ballonfahrt geniessen. Unser Startplatz ist wiederum derjenige vom 27.12.13 bei Nesslau. Nach einem abstecher zur Wolzenalp fahren wir mit bis zu 40 km/h an der Hochalp, Kronberg und Hundwilerhöhe vorbei bis nach Gais. Da die Schneeverhältnisse um Appenzell etwas mager sind müssen wir eine kleine Zielanfahrt nach Gais machen was uns Perfekt gelingt. Herzlichen Dank an Sibylle die zusammen mit meiner Tochter Nina meine Verfolger von heute sind. Das war ein Fantastischer start ins 2 014, wir freuen uns auf viele schöne momente im neuen Jahr.