22.9.2013 Bächli - Stein (SG)

Weil es so schön war Fahren wir ein zweites mal ab Bächli mit neuen Gästen. Diesmal gehts in die andere Richtung. Mit einer Fahrthöhe von 2600m Fahren wir bis Neu St. Johann von wo der Stoff unseres Ballons herstammt. Über der Thur sinken wir ab und nutzen noch den letzten Talwind der uns bis nach Stein trägt. Auf einer starkabfallenden Wiese können wir landen, auf der Zufahrt zum Bauernhof packen wir den Ballon zusammen. Zufrieden Fahren wir nach Bächli zurück und lassen den Abend im Rössli ausklingen.