21.9.2013 Bächli - Appenzell (Bergrennen Hemberg)

An den Ballontagen Toggenburg fand am Samstagmorgen das Zielkreuzsponsonsoring statt bei dem 6 verschiedene Ziele ausgelegt waren. Eines dieser Ziele was eine Taxifahrt mit einem Rennboliden am Bergrennen Hemberg. Da ich der Gewinner bin durfte ich am Samstag vormittag dieses Erlebnis einlösen. Die Taxifahrt beinhaltet eine Fahrt vom Zielgelände an den Start. Diesen teil habe ich auf Video festgehalten. Nach kurzem warten gings dann los. Mit einem etwas älteren aber immer noch toll im Schussgehaltenen Lola aus der DTM war ich dann beifahrer. Walter Marty mein Chauffeur riet mir davon ab die eigentliche Fahrt zu Filmen. Nur soviel es hat riesigen Spass gemacht. Tollen Motorensound eines aufgemotzten Alfa 164 Motors mit 330 PS. Danke an alle die mir das ermöglicht haben. Die Kosten für dieses Erlebnis wurde an die Stiftung "Kind und Krebs " gespendet, vorauf ich mich meinerseits dazu entschloss die Einnahmen dieser Ballonfahrt auch der Stiftung "Kind und Krebs" zukommen lassen werde. Wir haben einen Aufruf über den Speaker machen lassen und verdankenwerterweise haben sich drei Personen gemeldet und sich damit eine Tolle Ballonfahrt ergattert.