Ballonfahrt 31.7.2015 Säntis der Berg - Meiningen

Wunderschöne Schweizer Fahne aus Ballonstoff der Firma MM Technics aus Neu St Johann und zusammengenäht von der Firma Heimgartner Fahnen AG in Wil SG, die jetzt unseren Ostschweizer Hausberg Säntis verziert. Unzählige Helfer haben die Fahne schlussendlich heute Morgen am Berg montiert. Unser 1/6400 Teil der Fahne mit der Nr. 1783 (Geburtsjahr der Ballonfahrt) befindet sich im rechten Viertel oberhalb vom Weiss, ohne diesen Teil wäre die Fahne nicht vollständig. Fast wäre ein Flugverkehrsleiter nötig gewesen um das Gedränge von Helikopter, Flugzeuge und ich mit meinem slow-fly.ch Ballon zu koordinieren. Auf über 3000m/Meer Gings dann aber flott mit 54km/h ins Rheintal wo ich Zackig im Rheinvorland bei Meiningen gelandet bin.