27.7.2013 Nesslau - Schwarzenbach

Bei schönem Wetter besteht imToggeburg die möglichkeit der Ausnutzung des Bergwindes. In der kühleren Jahreszeit ist der Wind bereits ab Alt st. Johann nutzbar. Weil es in diesen Tagen sehr warm war, habe ich mich für einen Start in Nesslau entschieden, falls der Wind schwach ist, wir die möglichkeit haben in beide Richtungen Ost und West auszuweichen, haben. Wider erwarten sind wir dann mit bis zu 20 km/h bis nach Schwarzenbach gefahren. Unsere Luftreise dauerte genau 2 Std. Gäste aus Jonschwil von einer früheren Fahrt haben uns dann in Schwarzenbach persönlich begrüsst. Ob wir sie am Schlafen gestört haben? Sibylle Danke fürs Nachfahren.